Kasten plus

Gepolsterte Laptoptasche // Upholstered Laptop Bag


Seltene gepolsterte Laptop-Tasche aus gebrauchtem Sportgeräte-Leder und gebrauchter Turnmatte im Taschenkörper. Zudem befindet sich ein aufwendiger Tragegriff aus einem halben Turnerring auf dem Taschendeckel. Die Tasche schliesst ohne Klett mit einem aufwendigen und patentierten Magnetverschluss. Geeignet für alle gängigen Laptops zwischen 13", 15“ und 17“. Umsteckbares großes Innenfach für sehr viel Zubehör, schmales Vorderfach mit Handy- und Stiftehalter, Schulter-Autogurt und Beckengurt für Radfahrer.
In drei Größen lieferbar.

Rare upholstered laptop bag made of used sports equipment leather and gymnastic mats. Carry handle is made of physical education rings.

The bag comes with magnetic lock instead of any hook-and-loop tape. Made for laptops between 13", 15“ and 17“. Three sizes available.

Größe H/B/T Size H/W/D 13” 23 x 32 x 10 cm

Größe H/B/T Size H/W/D 15” 28 x 36 x 11 cm

Größe H/B/T Size H/W/D 17” 28 x 40 x 12 cm

Kaufen, Hier können Sie diese Tasche erwerben!
Zirkeltraining kastenplus illustration


Echtes Leder

Lederpflege

Leder ist ein Naturmaterial dessen Eigenschaften vergleichbar
sind mit denen unserer Haut. Regelmäßiges einfetten und
imprägnieren des Leders ist notwendig damit es vor dem
Austrocknen und Ausbleichen geschützt ist und nicht fleckig
oder spröde wird. weiterlesen


Sport frei!

Ein verregneter Mittwoch in 2007, der Ersatzteilhändler auf dem 50er-Jahre-Hinterhof und der neue Mieter von nebenan waren Schuld. Bernd Dörr entdeckte einen Haufen alter Turnmatten und ein paar defekte Turngeräte, die zum Sperrmüll am Straßenrand standen. Neugierig fragte er seinen Ersatzteilhändler was es damit auf sich hätte und stieß auf einen gerade eingezogenen Reparaturbetrieb für Sporthallengeräte. Das alte Leder war gerade durch die Gebrauchsspuren so schön, dass der Gedanke nahe lag daraus Dinge zu formen. Schnell noch mal nachgefragt, ob er sich die Reste mitnehmen kann und ab an die Nähmaschine. Die Idee Taschen aus alten Sportgeräte-Leder und Turnmatten zu fertigen war präsent und das Potenzial einer Taschen-Marke mit einem echten sportiven Hintergrund, Emotion und allerlei Erinnerungen bei Jedermann lag auf der Hand.

„Mythos Turnstunde – Der Moment, wenn man beim Bockspringen das abgegriffene, weiche Leder berührt, das Klatschen, wenn man nach dem Hochsprung rücklings auf die blaue Matte fällt – solche Erinnerungen transportiert die Taschenmarke Zirkeltraining in konzentrierter Form. Bernd Dörr, der ausrangierte Bezüge von Sportgeräten und -matten verarbeitet, weiß seine Produkte immer wieder aufs Beste zu inszenieren.“ Jutta Nachtwey, PAGE Redaktion

It all started on a rainy Wednesday with the spare parts dealer in the 1950s yard and the new tenant from next door. Bernd Dörr found a load of old sports mats and some faulty sports equipment that had been left by the roadside for collection. Curious, he asked the spare parts dealer what they were about, and found himself in a newly opened repair shop for sports hall equipment. The old leather was made even more beautiful by the signs of age and use it bore, and it seemed logical to use it for other things. A quick question to find out whether he could take the leftovers with him, and it was off to the sewing machine. He had the idea of making bags out of the leather from the old sports equipment and mats, and the potential for a brand with a genuine sporting background, emotion and all kinds of memories for everyone made absolute sense.

„Some products simply stand out from the very beginning. That was the case with these bags. It is quite a simple idea but one with an almost magical appeal. You simply have to touch and wear them to awaken your memories.“ Daniela Kohlen, Pro 7/Galileo, ispo brandnew Magazin

Zirkeltraining™ Turnhalle Sportler Vintage

Unsere Taschenmodelle